Sie betrachten gerade Wie können Sie Kryptowährungen sicher kaufen?

Wie können Sie Kryptowährungen sicher kaufen?

Lesezeit: 3 minuti

Wenn Sie mich zum ersten Mal lesen, sind Sie herzlich willkommen! Oder willkommen, denn der Trend weiblicher Investoren wächst unglaublich. 👩

Hier in Cazoo schreiben Sie an Cazoo, einen Freund, mit dem ich die Notizen meiner Forschung in dieser gigantischen Welt, der Welt der Kryptowährungen, teile. Auf Seite 1 dieses Logbuchs gibt es die Hauptfrage: wie man Kryptowährungen sicher kauft?

Ich finde die Welt der Kryptowährungen aus unendlich vielen Gründen äußerst faszinierend. Es ist nicht einfach, sich in seine Mäander und Muster zu begeben, unter einem bestimmten Gesichtspunkt erfordert es einen mentalen Wechsel, einen Richtungswechsel. Zuallererst ist es notwendig, einige Grundbegriffe allgemeiner Natur zu haben und dann das Wissen über die Werkzeuge zu vertiefen, die wir im operativen Umfeld verwenden müssen.

Dies werde ich hier tun, und das Ziel ist es, das zu verstehen in Sicherheit investieren hauptsächlich bedeutet angemessene Strategien haben.

Inhalt

Anlagestrategie: Wie viel muss in Kryptowährungen investiert werden?

Nehmen wir an, Sie sind eine Person, die sich ständig auf den Websites des Sektors informiert, und nach eingehender Prüfung haben Sie sich endgültig entschlossen, einen Prozentsatz der in Ihrem Besitz befindlichen Liquidität dafür bereitzustellen.

Die erste Frage, die Sie beantworten müssen, lautet daher: Wie viel? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns bewusst sein, dass jede Investition Risiken birgt. Stellen wir uns vor, dass etwas schief geht und das gesamte Bitcoin- und Kryptowährungs-Ökosystem morgen früh zusammenbricht. Wenn du sauer bist, wirfst du deine Arme in die Luft, dann bist du wieder sauer und machst wieder das, was du getan hast, ohne besondere Probleme. du hast das Richtige getan: Sie haben eine Investition verloren, deren Verlust Sie sich leisten könnten. Die Menge an Flüssigkeiten, die Sie verloren haben, kann den Lebensstandard, den Sie zuvor hatten, nicht beeinflussen.

Daher ist die Antwort auf die Frage "wie viel" sehr subjektiv und hängt von der Risikobereitschaft ab, die jeder von uns tragen kann, ohne katastrophale Folgen zu haben. Dies ist der erste Schritt; Sicherheit steht dabei an erster Stelle.

Kommen wir nun zur zweiten Frage: Was kaufen? Wir müssen verstehen, wie wir unser Portfolio aufbauen können.

Anlagestrategie: Was mache ich mit meiner Krypto-Anlage?

Die Antwort auf diese Frage kommt von einem grundlegenden Konzept: Zeit. Je mehr Sie beabsichtigen, auf dem Markt exponiert zu bleiben, desto mehr müssen Sie Ihre Brieftasche mit soliden und stabilen Kryptowährungen aufbauen, beispielsweise mit den am stärksten kapitalisierten wie Bitcoin.

Im Gegenteil, wenn Sie nur mittel- oder kurzfristige Handelsgeschäfte abwickeln möchten, benötigen Sie mehr Wissen über das Lesen und Interpretieren der Charts. Sie müssen auch immer vor Ort sein und den Fortschritt der Nachrichten und die Entwicklung der verschiedenen Projekte, an denen Sie interessiert sind, täglich verfolgen.

Meistens hat ein Anleger unterschiedliche Portfolios, abhängig von der Exposure-Zeit, die er halten möchte. Es ist ein faires Konzept, das von Investitionen diversifizieren. Kryptowährungen zu kaufen bedeutet, sie zu halten oder sogar zu handeln. Nicht entweder oder, sondern zusammen.

Sei aber vorsichtig! Wenn Sie nicht über fundierte Handelskenntnisse verfügen, sollten Sie nur an eine langfristige Investition denken.

Auch in diesem Fall wird es jedoch notwendig sein, Strategien für zu haben Überwachung e Portfolio-Neuausrichtung.

Cazoo! Erzählen Sie mir von diesen Phantomstrategien, mit denen wir mit geringem Aufwand unsere Investition besser optimieren und viele dieser magischen Internetmünzen erhalten können!

Anlagestrategie: Wo bewahre ich die von mir gekauften Kryptowährungen auf?

Wenn ich Kryptowährungen kaufen möchte, wo soll ich sie aufbewahren? Es gibt verschiedene Brieftaschen (Brieftaschen), die verwendet werden können, und die Auswahl ist auch in diesem Fall subjektiv: Dies hängt von der Vertrautheit ab, die Sie mit den verschiedenen Werkzeugen haben.

Beachten Sie dieses grundlegende Konzept: Sie sind nur dann im Besitz Ihrer Kryptowährungen, wenn Sie über die privaten Schlüssel (Startphrase) verfügen, um auf die Brieftasche zuzugreifen.

NICHT IHRE SCHLÜSSEL, NICHT IHR CRYPTO!

Dieser Aspekt ist nicht trivial, da er impliziert, dass Sie nicht über die privaten Schlüssel verfügen, sondern nur über die Daten, um auf Ihr Konto zuzugreifen, wenn Sie Ihre Kryptowährungen an einem zentralen Exchange aufbewahren. Sie sind also nicht wirklich zu 100% Eigentümer dieser Kryptowährungen.

Ich kann Ihnen raten, dass Sie Sicherheit mit einer Hardware-Brieftasche erhalten, wenn Sie Krypto für ein langfristiges Projekt kaufen möchten. Je kurzfristiger Ihre Investition ist, desto mehr müssen Sie die Münzen einsatzbereit halten, also an einer Börse.

Schlussfolgerungen

Was gut verstanden werden muss, ist, dass das Konzept der "Sicherheit" um 360 ° abgelehnt werden muss. Die Verwendung einer sehr sicheren und praktisch unverletzlichen Hardware-Brieftasche ist wichtig, aber wenn wir sie füllen Shitcoin gekauft, ohne eine genaue Linie im Voraus entschieden zu haben, na ja, so sehr.

Möchten Sie sie an einer Börse kaufen? Ich mag Binanceund es erlaubt mir, viele Dinge zu tun. Wenn Sie diesen Exchange noch nicht abonniert haben, können Sie dies mit meinem Empfehlungscode tun https://www.binance.com/en/register?ref=EV6X8DW5 (Überweisungs-ID: EV6X8DW5) und Sie haben sofort 20% Rabatt auf Provisionen, für immer. Lass uns rocken!

Hören Sie nicht zu, was ein Fremder im Internet oder ein Typ auf YouTube mit dem Lambo als Hintergrund sagt. Recherchiere. So sehr der Markt in dieser historischen Zeit (Mai 2021) wie ein Casino aussieht, wird die Strategie einen Unterschied machen.